CFWU 42 – Wie man “fast” überall landen kann ➔ Rettungsheli

13. November 2020 2 Von cfwu

Episode 42

12 November 2020

Interview mit Rettungshubschrauber Pilot Michael Gomme

Fragen zum Werdegang / Karriere / Beruf

  • Wie wird man Pilot eines Rettungshubschraubers? Gibt es einen Weg ohne Bundeswehr?
  • Wieviele Rettungshubschrauber Piloten gibt es in D?
  • Problem übergangsversorgung durch single pilot ops max age.

Fragen zu den Arbeitszeiten / Nachbetrieb

  • Wieso sind manche Stationen 24/7 und manche nur zwischen SR/SS im Betrieb?
  • Besonderheiten beim Fliegen mit Nachtsichtgeräten/Restlichtverstärkern?

Fragen zu den Landeplätzen

  • Dann frag doch mal bitte welche Regeln bei der Wahl eines Landeplatzes existieren, oder ob er quasi überall landen „darf“. Danke
  • Unter welchen Voraussetzungen sind denn Außenlandungen nachts möglich?
  • Ob sie Karten mit erkundeten Landeplätzen haben, oder ob das alles Ortskenntnis ist.
  • Was die Flächenlast des Helis ist, ich war verwundert als er auf einem Parkhaus an meiner Straße landete, welches für Autos eine Gewichtsbeschränkung von 2t hat.
  • habe Fragen ? Hubi-Piloten sind extrem coole Typen! Viele in dem Job sind ja auch ehemalige Heeresfliegerpiloten. Ist es anspruchsvoller mitten in der Stadt? Was waren die extremsten Momente?

Fragen zur Wirtschalflichkeit

  • Eher auch das wirtschaftliche.  Was kostet eine Flugminute, Spritverbrauch usw. Bei uns hier kommt immer der Notarzt mit den Heli ? (ich glaube er kommt aus dem Leipziger Umland)
  • Sofern Geld keine Rolle spielen würde, welchen Hubschraubertypen würde er am geeignetsten für die Luftrettung in Deutschland sehen?
  • Gibt es – abgesehen vom Fuelflow – signifikant Unterschied bzw. Pro / Contras zum Hubschrauber mit Kufen vs. Hubschrauber mit Gear?
  • In diesem Zusammenhang vielleicht seine Einschätzung zur H160 von Airbus, welche zumindest im Bereich ITH mit dem Muster in den Markt will.
  • Werden RTHs in HH als normaler NA zubringen betrachten (also auch zur Analgesie nachgefordert bei einfacheren Verletzungen) oder bleibt der RTH für schwere Notfälle vorgehalten?

Meine Fragen:

  • Recurrent Training
  • SIM Training (neben dem B777 in FRA steht einer
  • 3 Landungen in 90 Tagen? Landung Nachts (Analog Flächenflieger)
  • Typerating 1 Jahr gültig
  • Einmot vs. Zweimot
  • Wichtige Geschwindigkeiten (vergleiche so mit Vmc etc. bei dem Flächenflieger)
  • Torque, Stall der Rotorblätter.
  • Vereisung
  • Welche Form von Automatisierung gibt es.
  • Minimum Höhen über Land / Stadt ➔ Gefahr von „Drohnen-Schlag“?
  • IFR Minimas
  • Wie ist das Fliegen bei minimum VFR, also SonderVFR.
  • Spezielle Fragen zu landetechnik
  • Gibt es Verletzte, die Ihr nicht mitnimmt?
  • Bei FR24 ??
Linksammlung
42