CFWU 47 – Gabelhochstablerpilot mit Äquivalenznachweis

19. Januar 2021 2 Von cfwu
Montag 18.01.2021
 
Eigene Themen

Fragen:

  • von Michael https://twitter.com/michsim086:
    • Hallo. Möchte euch zu eurem Podcast gratulieren, finde ihn immer sehr unterhaltsam und informativ. Hätte eine Frage an euch Profis: Was ist der Unterschied wenn man vom Tower einen Visual Approach vorgeschlagen oder angewiesen bekommt, gegenüber einem „normalen“ Anflug, wenn die Bahn über ILS verfügt. Als Pilot würde ich mir hier ja immer als Unterstützung das ILS in den Instrumenten einblenden lassen. Sind bei einem Visual Approach die procedures, bzw, margins anders? Danke für euere Antwort. Lg Michael
      • Visual Approach
        A visual approach is an approach where either part or all of an instrument approach procedure is not completed and the approach is executed with visual reference to the terrain and any obstacles.
        Also ist Teil eine IFR Clearance, allerdings nach VFR Regeln betreffen Sicht/Wolken
        Staffelung geringer
  • Per Kommentar von Oliver:
    • wie steht ihr eigentlich zu ab-initio Philosphie? In Amiland denken die meisten das es von Vorteil ist, einen von der USAF ausgebildeten Piloten am Steuer zu haben der dann wie Sully alle rettet wenn etwas falsch läuft in dem er McGyver-artig geniale Lösungen improvisiert. m.E. finde ich es gut zwei ähnlich ausgebildete Piloten vorne zu haben die unter Stress das machen was sie gelernt haben und nicht wild improvisieren…
    • spin/stall training: als die AF447 tragisch im SüdAtlantik verschwand kam mal die Idee auf Piloten einen kleinen (Crash)kurs in kleinen SPEs zum stall/spin recovery zu geben um das lang vorher gelernte aufzufrischen. Auch hatte die FAA empfohlen, auch öfter im Cruise mal manuell zu Fliegen um ein Gefühl dafür zu kriegen wie sich ein Flieger in solchen FL (anders) verhält. Was ist eigentlich daraus geworden? Habt ihr beide/drei das mal gemacht?
  • Von @maslmaslmasl:
    • Hah, da ich das grad den Link von Business Insider (https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=xGkwu3TxuoE&feature=emb_title) sehe mit den Container die mit am Strom hängen: Wie hoch ist denn  die Leistungsaufnahme von einem Flieger (Avionik, Steuersysteme, Beleuchtung, Bordküche) und wie viel Leistung erzeugen die Generatoren an den Triebwerken? (z.B. Anhand der 777, oder anderen Großraumflugzeugen) Ist da noch Luft um weitere Verbraucher zu betrieben, z.B. diese Kühlcontainer? Klar nehmen Frachter jetzt weniger Strom wie ein Pax-Bomber, weil allein mind. 75% der Kaffeemaschinen fehlen. Kann man das irgendwie nutzen um z.B. Kühlcontainer zu betrieben? Eine sehr technische Frage, ich weiß 😀 Ich frage mich eher wie sehr das alles auf Wirkungsgrad getrimmt ist.
      • Container am Strom hängen: Glaube das bezog sich auf ein Bild in der Lagerhalle
      • Kühlung mit CO2
      • Loadshedding
  • Von UbahnVerleih via Twitter:
    • Was sind eure Lieblingsflughäfen und warum? Und welches sind eure Lieblingsflughäfen aus Passagiersicht und wie unterscheidet sich das.
 

Neuigkeiten/Geschehnisse in der Luftfahrt:

thema 

Kleine Geschichte

  • Grüße an Arne
  • Der Schnee in MAD ➔ JFK Anekdote (hoffentlich noch nicht erzählt)

Verabschiedung

  • Kontakt und Feedback
  • @FragCFWU  oder.  Frag C F W U     CHARLY FOXTROT WHISKEY UNIFORM
  • fragen@comeflywithus.de